Freitag, 31. Oktober 2014

Duftmelts von The Sparkle

Yankee Candles und Kringle können einpacken, denn ich schwöre auf The Sparkle. Ins Leben gerufen wurde diese Marke von Nana von Fräulein Ungeschminkt und ihrem Mann Sascha, und man merkt in jedem Detail, dass beide alles an Herzblut und Energie reinstecken, wie sie nur aufbringen können. Dementsprechend schnell wächst auch die Fangemeinde. Die Fan-Gruppe auf Facebook fasst bereits fast 180 Mitglieder, die Firmenseite auf FB hat kürzlich die 2000 Likes geknackt,  und ich wette, es gibt noch viele mehr, die die Melts einfach so bestellen.





Anfangs war ich wirklich skeptisch, weil gerade Thor, mein Kater, auf Gerüche sehr unangenehm reagieren kann. Irgendwann habe ich es aber nicht mehr ausgehalten und im April diesen Jahres muss ich dann meine erste Bestellung abgeschickt haben. Schon beim Öffnen des Pakets schlagen einem die atemberaubenden Düfte entgegen. Und damit meine ich das nicht wörtlich, so wie bei vielen Duftkerzen, die einem mit ihren starken, künstlichen Gerüchen fast erwürgen. Nein! Nanas Melts duften zart, angenehm und authentisch! Gerade die "foody" Düfte lassen einem jedes Mal aufs neue das Wasser im Munde zusammenlaufen.



Die Melts kommen automatisch in einer sehr hübschen und stabilen Geschenkverpackung, die auf Wunsch beim Versand weggelassen wird.

Bei The Sparkle gibt es verschiedene Darreichungsformen. Die Melts sind bisher meine Favoriten, denn ein Stück (je nach Duft auch mal 2) sind genau richtig für die Lampe. Es gibt auch Clamshells (ne Art Tafel mit mehreren Stücken), Riegel (der Duft "Zimt" sieht irgendwie aus die Duplo ^^) oder Tarts (unteres Bild), die man sich wunschgerecht abbrechen kann. Seit kurzem kann man auch ganze Votivkerzen mit Duft bekommen und auch hübsche Tafeln.

Detail-Ansicht Charity Tart

Fresh Cut Grass

Kilos weg!

Oma's Kürbiskuchen

Magischer Herbst

Duftprobe - Blaue Zuckerwatte

Black Cherry


Die Melts sind dafür ausgelegt, 4 Stunden, also ein normales Teelicht lang,  Feuer unterm Hintern zu kriegen, jedenfalls steht das in der Beschreibung. Nana hat uns aber erklärt, dass das halt vom Gesetz her so angegeben sein muss. Viele Düfte halte sehr viel länger! Ich hab schon teilweise 3 Teelichte verfeuert, bis der Duft nun wirklich kaum noch wahrnehmbar war. Da die Melts aus Sojawachs (anfangs war es Rapswachs) sind und nicht vollständig verdampfen, steht man gefühlt erst mal vor einem Problem. Aber bereits das beigelegte Zettelchen offenbart den tollen Trick: Einfach die Lampe ein wenig in die Gefriertruhe legen, dann kann man den Melt gut raushebeln und mit dem neuen Duft weitermachen. So haben sich bei mir schon 4 Lampen angesammelt, schließlich vergess ich manchmal, eine wieder rauszunehmen xD



A Propos Lampe: Das hier ist meine liebste. Die Eule aus Keramik in anthrazit-metallic. Ich hab noch eine kleine aus Stein und weitere aus Keramik, aber die müssen grad frieren ^^

Warum sollte man bei The Sparkle bestellen?
Zuerst einmal wegen des guten Preises. Eine Portion Melts kostet 2,90€, dfür bekommt an meist 3 Stücke. 2er Portionen kosten sogar nur 2,50€. Auch die anderen Formen kosten wirklich icht viel mehr und bei der Leistung find ich das echt günstig! Ausserdem sind die Melts wirklich zart, so dass man keine Kopfschmerzen davon bekommt. Man bekomt dafür eine Wahnsinns-Auswahl an Düften, von Lebensmitteldüften wie Cookies&Cream, Zucker&Zimt oder Zuckerwatte, (oder seit neuestem auch Bacon xD) über Raumdüften wie Fresh Linen oder Babypuder bis hin zu Dupes von bekannten Parfüms etc..

Kommentare:

  1. Ich danke dir von Herzen für deinen wundervollen Bericht <3
    Vielen, vielen Dank, Liebes :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur zu gerne. War ja auch längst überfällig ^^

      Löschen
  2. Oh das klingt richtig gut und die Melts sehen richtig lecker aus :) Wenn sie nur halb so gut riechen, wie sie aussehen, dann müssen sie himmlisch duften ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaub mir, das tun sie. Du solltest es dringrnd mal versuchen!

      Löschen
  3. Mensch nun machst du mich aber schon wieder neugierig. Ich hatte die Shoperöffnung mitbekommen und schon etliche gute Berichte gelesen... ich glaub es wird wirklich Zeit, dass auch ich mal dort bestelle ;)
    Yankee Tarts sind mir oft echt zu intensiv, besonders wenn man einen frisch anfeuert... und manchmal eben auch künstlich und schon fast unangenehm.
    Ich würde diese Alternative gern mal testen, setze mich morgen früh gleich ran und mache eine kleine Bestellung ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solltest du definitiv ^^ Viel Spaß bei der Auswahl :)

      Löschen
  4. Ich liebe die Melts von The Sparkle. Meine letzten habe ich jetzt verfeuert und ich sitze schon hibbelig vor dem PC und suche mir neue raus. Besonders die Wunterdüfte interessieren mich jetzt:)

    Lg Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab zum Glück noch ganz viele und bald kommt noch der Adventskalender an ♥

      Löschen