Dienstag, 14. April 2015

Blogparade: Springtime Grunge


Ja, das hier ist vor dem Friseur-Besuch entstanden ;P

Wie bereits angekündigt, nehme ich heute an der Blogparade "Springtime Grunge" teil. Am besten ist das mit einem Zitat von Isadonna, unserer Organisatorin, zusammengefasst:

Die Springtime Grunge Aktion ist dafür da, um nicht, wie jedes Jahr, langweilige und helle Pastellooks zu zeigen, sondern um den typischen Frühlingsfarben etwas Verruchtes und Sinnliches zu verleihen. Wie genau das umgesetzt wird, sei jedem selbst überlassen - vom Alltagslook bis zum Facepaint und vom AMU bis hin zum Naildesign sei der Fantasie keine Grenze gesetzt. 

Wir sind heute schon am letzten Tag der Parade angekommen und es sind viele tolle Looks geworden. Heute bin ich mit Isabelle und Isadonna zusammen dran :), gestern konntet ihr die Beiträge von Stephanie, Elli und Blondie bewundern. Wie ich erwartet habe, haben die Mädels sich (alle natürlich! Unten im Post habe ich nochmal die Imagemap für euch sowie ein Widget, welches euch sofort zu den einzelnen Beiträgen bringen wird!) mal wieder selbst übertroffen!

Jetzt zeige ich euch aber erst mal meine Idee von Springtime Grunge. Ich wollte ein frühlingshaftes Make Up zu Stande bekommen und dann ein bisschen Bob Ross spielen. Kennt ihr den? Das ist ein Maler, der früher mitten in der Nacht auf Bayern lief und tollste Landschaften gemalt hat, mit "little happy trees" und so. Schaut euch mal auf Youtube ein paar Videos an. Wirklich faszinierend. Aber was hat der nun mit meinem Look zu tun? Es gibt eine Folge, in dem er auf einmal einen fette schwarzen Strich quer durchs Bild macht und du denkst nur "WTF, er macht sein Bild doch total kaputt D:!" Aber dann dreht er das Bild um und man sieht, dass der Strich nun einen echt coole, verwitterten Baum darstellt ^^

So ähnlich war das bei mir. Ich habe mich frühlingshaft geschminkt mit hellem, schillernden Grün und einem kräftigen Lila an den Augen. Und dann ist da auf einmal ein dicker Lidstrich und Schwarz im äußeren V. Also mir persönlich gefällt es immer noch, ich bin so auch rausgegangen (auf den Öcher Bend, also einen Jahrmarkt ^^ Da passte das wieder ganz gut...) Ob ihr das ganze schön findet, überlasse ich euch. Ich hab jedenfalls sehr viele Bilder gemacht, weil ich selbst so begeistert war :D











Es ist auch einiges an Produkten zusammengekommen, die ich benutzt habe. Ein Foto habe ich aber nur von denen fürs AMU:


Urban Decay Primer Potion
Essence I♥︎Nude Eyeshadow Vanilla Sugar
MAC Carbon
MAC Lucky Green
Sugarpill Poisened Plum
Catrice Liquid Liner
essence Lash Princess Mascara
essence Hello Autumn Eyebrow Kit Walk in  the park

Ausserdem noch:
MAC Pro Longwear Concealer NC15
MAC Studio Fix Powder + Foundation NC15
Benefit Hoola
MAC MSF Redhead
NYX matte Lipstick Whipped Caviar



Ich hoffe, unsere Idee hat euch gut gefallen :) Und vielleicht habt ihr ja auch ein paar neue Blogs für euch entdeckt!



Kommentare:

  1. Sehr cooler Look, steht dir!
    Kleiner Tipp: Es heißt Grunge ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Upsi 🙈 danke schön!
      Ist schon korrigiert...

      Löschen
  2. Ich finde der Look steht dir total gut und ich würde das auch so tragen ^.^ sehr schön!

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbkombi ist richtig interessant! Toll! :)

    AntwortenLöschen
  4. Bob Ross, oh ja: Let's give him a little friend...wonderful mistakes...happy accidents... der Mann ist sooo toll :)

    Und dein AMU auch :D Besonders die Bilder sind richtig rockig dazu, ein tolles Ergebnis =)

    ...und ich schiebe dir auch gleich noch einen Blog-Award zu ;)

    AntwortenLöschen