Sonntag, 15. Februar 2015

Neue Brille, neuer Mensch

Vor fast genau 2 Wochen habe ich bei Instagram schon gezeigt, dass ich mir eine neue Brille zulegen werde. am Freitag hab ich sie endlich abholen können und ich weiß inzwischen gar nicht mehr, warum ich über 2 Jahre lang als Langweiler rumgelaufen bin xD 

Mein Gestell ist übrigens von Gucci, GG 3537 807 135. Ich wollte, als wir bei Fielmann waren, endlich weg von Bohrbrillen, wie randlose Brillen im Fachjargon heißen (woher das wohl kommt? Ach ja, man muss Löcher in die Gläser bohren, um die Brille zu montieren :D).
Irgendwann hatte ich eine gefunden, mit der ich mich einigermaßen anfreunden konnte. Komplett zufrieden war ich aber noch nicht. Gerade, als wir schon nach vorne gehen wollten, um uns für Sehtests anzumelden, kamen wir an einer verschlossenen Vitrine vorbei. Da hing sie! Ich ließ mir die Vitrine öffnen, setzte die Brille auf und schon beim ersten Blick in den Spiegel wusste ich "Das ist meine neue Brille!" Das Gestell kostet gerade mal 165€, daher war das völlig okay. Mich stört nicht mal, dass das Emblem auf beiden Bügeln und die Scharniere goldfarben sind. Die Form der Brille schmeichelt meinem Gesicht und ist einfach perfekt für mich!

Um euch den wirklich wahnsinnig großen Unterschied zwischen alter und neuer Brille zu zeigen, habe ich ein paar Bilder gemacht. Ich habe mit beiden Brillen immer versucht, gleich zu gucken. Nicht nur Kleider machen Leute, sondern auch Brillen. Der beste Kommentar kam eh von unserer Kassiererin auf der Arbeit: "Jetzt hast du endlich Charakter im Gesicht!" Sie hat so was von Recht!





Wie ihr seht, habe ich für diese Bilder ein "No Make Up"-Make Up versucht. Ich wollte euren Blick nicht mit meinem Signature-Look zu sehr von den Brillen ablenken. Früher konnte ich gar nicht genug Eyeliner haben, aber ich glaube, mit der neuen Brille werde ich öfters mal so vors Haus gehen. Die Brille für sich ist schon ein kleines Statement und das gefällt mir sehr gut!

Abschließend kann ich nur sagen, dass ich wirklich glücklich mit meiner neuen Brille bin und dass ich endlich mal den Bogen gekriegt habe mit so ner "Nerd-Brille" einen weiteren Schritt für mein Selbstbewusstsein zu wagen. Ich sehe gleich wirklich ganz anders aus, eben ein neuer Mensch!


Kommentare:

  1. Jaaa, die sieht so viel besser aus. Witzigerweise bin ich damals auch von einer randlosen auf eine auffälligere mit schwarzem Rahmen gewechselt. Meine Brille sieht ja wirklich fast aus wie Deine. Schick schick! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt! Ich glaube, mich dunkel zu erinnern.

      Ich frag mich langsam echt, warum es so schlichte Brillen überhaupt gibt xD Is doch voll öde ^^

      Und die Ähnlichkeit unserer Brillen ist wirklich nicht von er Hand zu weisen :)

      Löschen
  2. Mir gefällt die neue Brille auch richtig gut, steht dir toll! Ich habe auch so ein schlichtes Modell weil ich mich nie an eine mit "richtigem" Rahmen rangetraut habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trau dich, es lohnt sch *_* Und ich bin mir sicher, dass dir das sehr gut stehen würde. Ich weiß ja, wie du live aussiehst ^^

      Löschen
  3. Wow die Fotos sind der Hammer und ich finde auch, dass dir die neue Brille um einiges besser steht! Sieht wirklich toll aus!! ^^ Finde auch die verschiedenen Blickwinkel toll, in denen man den Unterschied der beiden Brillentypen zueinander sieht! ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! War teilweise gar nicht so einfach, die gleiche Pose zu machen. Ich hatte die Brillen immer auf dem Schoß liegen und hab teilweise den Kopf starr gehalten während ich gewechselt habe xD

      Löschen
  4. Dir steht die Brille! Ich hatte auch schon überlegt so eine Nerd-Brille zu kaufen. Ich bin auch Brillenträgerin. Ich habe eine mit einem dünnen Rand aber bisher hatte ich einfach eine schlechte Beratung!! :-/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte gar keine Beratung. Meine Brillen habe ich seit jeher alleine ausgesucht :) Einfach mal was wagen ;) Und man darf sich nicht hetzen Ich bin seit fast einem Jahr auf der Suche nach DER Brille gewesen.

      Löschen
  5. Ich hab bisher immer gedacht, dass Brillen ohne dicke Ränder Menschen besser stehen müssten, weil man keine "Ablenkung" im Gesicht hat, aber Dein Vergleich lehrt mich eines Besseren. Die neue Brille steht Dir wirklich um einiges besser als die Alte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find immer, es kommt sowohl auf das Gesicht als auch auf das Gestell an. Manche suchen sich auch einfach nicht die richtige aus. Man kann nicht in ein kleines, zierliches Gesicht eine Brille schmeißen, deren Gläser fast weiter runtergehen als die Nase.... und so was. Wenn man kleine ästhetische Regeln beachtet, kann das sehr gut aussehen.

      Löschen
  6. Steht dir sehr gut die Brille. Ich mag ja normalerweise auch keine randlosen Brillen, nur mein Model von Dolce & Gabbana ist ein Alltime Favorit, weil sie keine dünnen Bügel hat, damit hätt ich viel zu viel Angst, dass ich sie verbiege.

    Ansonsten habe ich insgesamt noch drei weitere Brillen mit Rahmen - durchsichtig, schwarz und rot. Und wie du sagst, man ist mit jeder ein anderer Mensch ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Brillen sieht man ja auch manchmal auf dem Blog und so weiter ^^
      Mein Mann sagte schon, die Brille wäre einfach ein tolles Accessoire ^^
      Gibt ja auch Leute, die quasi für jedes outfit ne andere haben.

      Löschen
  7. Die neue Brille finde ich super! Finde sie steht dir weitaus besser als die alte :)

    LG Ramona

    AntwortenLöschen
  8. Waaaaaaaaaaaauuuuuuhhhh die neue Brille ist so, so, so viel besser! Ich mag ja Gestelle ohne Rand sowieso gar nicht. Ich hatte jahrelang eine mit Rand, damals noch eine ziemlich schmale. Dann habe ich mir eine ohne gekauft, so wie deine, und fand das furchtbar. Total nackig habe ich mich gefühlt. Ich habe diese Brille nur ein paar Wochen getragen und dann wieder eine mit Rand gekauft.

    Auf jeden Fall siehst du mit dem neuen Gestellt absolut klasse aus!

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja echt ein Wahnsinnsunterschied! Die neue Brille steht dir richtig gut, absolut die richtige Wahl!

    AntwortenLöschen
  10. Sieht sehr gut aus! Ich hatte bis vor kurzem noch eine ziemlich schmale Brille, die lediglich nur unten keinen Rand hatte. Nun habe ich eine "modische" Brille, also so eine, die sehr viele Menschen haben (a la Ray Ban Clubmaster) und ich fühle mich wie ein anderer Mensch :D
    Liebe Grüße und nochmal: steht dir !!!
    Jo

    AntwortenLöschen
  11. JA, definitv eine charakterstarke Brille!!!

    Welche Stärke hast Du? Etwa 6 dpt. oder mehr?

    Dann mach doch mit bei meinem Buchprojekt:

    www.starkebrillen-starkefrauen.de


    AntwortenLöschen