Freitag, 14. November 2014

Lancôme Rouge in Love Jolie Rosalie + Dark Kylie Jenner Look


Letzte Woche war ich ja in Köln shoppen, bepackt mit einem Einkaufszettel, den ich mir aus Rebecca Flöters Video entnommen habe. Auch, wenn ich von dem Look vorher weder gesehen noch gehört hatte, gefiel mir die Farbgebung unheimlich gut und der Plan war geboren.

Ich bin in den Douglas am Hauptbahnhof gegangen, weil ich da erst mal schauen wollte, womit ich meinen 10%-Gutschein auf den Kopf hauen konnte. Und dass ich da NYX und BeYu bekomme, wusste ich ja auch. Doch wie man sehen kann, kam alles ganz anders. Ich wurde von einer Dame, die für Lancôme arbeitet, angesprochen, ob ich mich nicht schminken lassen wollte. Sofort ließ ich mein Adlerauge über ihren Tisch gleiten auf der Suche nach einer Farbe im Beuteschema des Tages. Sie wertete das als Skepsis und betonte noch mal extra, dass es ja auch kostenlos sei. Ich hab sie dann beruhigt, dass ich eben eine spezielle Farbe suchen würde. Kylie Jenner kannte sie ebenso gut wie ich, nämlich gar nicht, und so erklärte ich ihr, dass ich einen Mauve-Ton suchen würde. Wir sind dann nach oben zum Counter und haben ein bisschen philosophiert, bis wir schließlich beim Rouge in Love "Jolie Rosalie" (Farbnummer 275M) landeten. Sie trug ihn mir auf und ich war total begeistert. Es passte einfach haargenau zu meinem AMU, dass ich unter anderem mit einem prominent eingesetzten MAC Cranberry geschminkt hatte. Ihr merkt schon, das ist NICHT die Farbe, die ich eigentlich suchte Gekauft hab ich ihn trotzdem xD (Ebenso wie NYX Whipped Caviar, den behandle ich in einem eigenen Post, denke ich ^^)



Für 3,4g habe ich etwa 27€ bezahlt. Bisher mein teuerster Lippenstift, wenn man jetzt mal von Dior absieht xD Ansonsten bin ich ja eher MAC-Girl oder auch Drogerie-Fan. Der Deckel und auch die Hülse sind aus Metall, das aber sehr leicht ist und einen fälschlicherweise "günstigen" Eindruck erwecken kann. Der Deckel schließt etwas schwerfällig, dann aber sicher und mit einem satten Klicken. Leider muss man da etwas aufpassen, denn meiner ist mir bereits runtergefallen, weil ich noch nicht fest genug gedrückt hatte. Er "lebt" noch, aber leider hat die Hülse nun am oberen Rand eine deutliche Delle. Ich kann ihn aber zum Glück nach wie vor gut und ohne Hängenbleiben rein- und rausdrehen.

Was ich an dem Lippenstift leicht irritiert, ist der Duft. Statt dem von MAC gewohnten Vanille hat man hier Blumendüfte in der Nase. Das ist ungewohnt, aber nicht unangenehm und wenn man den Lippenstift mal drauf hat, nimmt man es schnell gar nicht mehr wahr. Die Farbe lässt sich toll aufbauen. Anfangs matt, erhält der Rouge in Love bei weiteren Schichten ein gepflegt glänzendes Finish. Man kann ihn übrigens auch als Rouge verwenden, daher auch der Name. Perfect Match ist da also vorprogrammiert ;)

Auch beim Lipliner sind wir etwas ausgebüxt. Statt dem 555 von BeYu haben wir 531 genommen, der passte besser zu Jolie Rosalie.




Leider ist der Liner ein bisschen krümelig. Man sollte kurz mit einem kleinen, weichen Pinsel drübergehen, um das etwas zu verstreichen. 

So. Genug geredet. Ich zeige euch einfach mal einen Look, den ich rund um diese Lippenkombination kreiert habe. Ich hoffe, die Bilder gefallen euch, ich habe mal wieder ein bisschen mit meinem Makro-Objektiv experimentiert ^^








Und hier noch die Armada an Produkten, die ich dafür verwendet habe:


(In folgender Reihenfolge verwendet)
L'Oréal Studio Secrets Primer
MAC PRo Longwear Concealer NC15
Urban Decay Primer Potion
essence Hello Autumn  Eyebrow Set Leaves are the new Beef
Catrice Velvet Matt Vanillity Fair
MAC Cranberry
MAC Artistic License
Catrice Neo Geisha Kajal Ultra Black
MAC Studio Fix Powder + Foundation NC 15
Benefit They're real Mascara
MAC Baby don't go
Illamasqua Hussy
BeYu Lipliner 531
Lancôme Rouge in Love Jolie Rosalie

Kommentare:

  1. Soooo ein schöner Lippenstift!
    Die Farbe ist zauberhaft :)

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt besonders das AMU =) mag solche Farbtöne auch sehr

    AntwortenLöschen
  3. Dein AMU finde ich super! Aber die Farbe auf den Lippen ist mir zu braun. Ich finde, dass solche Farben nicht vielen Frauen stehen und einen irgendwie immer älter machen.

    AntwortenLöschen