Mittwoch, 12. August 2015

trend IT UP: Mein erster Einkauf der neuen DM Eigenmarke


Heute Mittag war ich eigentlich nur im DM, um zu schauen, ob es schon die neuen LEs von essie gab. Eigentlich. Gekauft hab ich essie auch, aber dann fiel mir auch ein, dass DM ja auch eine neue Marke hat und natürlich stand das Regal schon. Ein paar Dinge hab ich mitgenommen und die möchte ich euch mal schnell zeigen :)


Bei trend IT UP sind gefühlt 50% der Theke mit Nagellack gefüllt. So war klar, dass da ein paar mitmüssen ^^ Die Pinsel sind angenehm breit, auch bei den kleineren "N°1" Lacken, in denen nur 6 statt 11ml enthalten sind. 
Leider gibt es bei trend IT UP keine Farbnamen, nur Nummern. Für die Double Volume&Shine Lacke (hier 070 und 220), meist Creme Finish, zahlt man übrigens 2,25€, für die Desert Nudes (050), schöne Sandlacke in Nude-Tönen,  2,45€ und für die N°1 1,25€. So liegen die Preise für die Lacke irgendwo zwischen essence und P2 :) Der Auftrag ist sehr angenehm, alle Pinsel fächern schön auf und die Lacke werden nicht streifig. Ich habe bei jedem 2 Schichten lackiert und finde die Farben sehr gelungen! Ich bin auf die Haltbarkeit gespannt!
Den Top Coat habe ich natürlich nicht geswatcht. Ich bin gespannt, ob er Klassikern wie dem Essie Good to Go, Sally Hansen InstaDry oder Butter London Hardwear den Rang im "schnell trocknen" ablaufen kann. 


Als nächstes war ich neugierig auf die Augenprodukte. Es gibt mehrere Mascaras und, wenn ich mich recht erinnere, 6 oder 7 Farben an Kajal. Für die "Eyedorable Mascara Volume Ultra black WP" (Lange Namen kann man auch hier) zahlt man 4,25€, die Kajals haben mit je 1,95€ zu Buche geschlagen. 


Die Eyedorable Mascara beinhaltet Vitaminkomplexe und verspricht "Verdichtung, extremes Volumen und einen intensiv schwarzen Augenaufschlag. " Wenn ich mir diese Bürste so ansehe, glaube ich das sogar, denn es ist eine gute alte, sehr dicke Volumenbürste ohne jeden Schnickschnack! So liebe ich Mascara :) Der Duft ist ganz normaler "Mascara-Duft", also ohne nennenswerte Duftstoffe. Leider habe ich sie noch nicht getestet, aber ich bin schon seeehr gespannt. Zumindest macht das Produkt einen recht trockenen Eindruck, wodurch ich hoffe, dass es wirklich kein Verkleben gibt, wie auf der Tube prophezeit wird! 


Von den Contour&Glide Kajals war ich direkt hin und weg. Es gibt mehrere sehr schöne Farben und diese beiden hier haben es mir besonders angetan. 020 ist ein leicht schimmerndes Graugoldbraun, 050 (Die Zahl hab ich oft gekauft :D) offenbart ein ebenfalls leicht schimmerndes dreckiges Lila. Beide Stifte sind wirklich unglaublich cremig, und jeder hat einen Anspitzer am hinteren Ende integriert, so wie wir es auch von den Kajals von P2 kennen. 


Zu guter Letzt musste noch eine de Ultra Matte Lipcreams mit. Ich liebe matte Lippenprodukte und die Farbe gefiel mir eben auch. Man zahlt hier 3,75€. 


Die LipCreams duften sehr vanillig, stärker als MAC Lippenstifte, doch ich persönlich mag das, Jedoch ist das wohl nicht jedermanns Geschmack. Ich habe bei manchen gelesen, dass sie die Astor LipColor Butters boykottierten wegen des Duftes. 
Wirklich matt empfinde ich die Nummer 050 (ooooh, sieh mal einer guck :D) jetzt nicht, aber die Deckkraft ist schon mal super! Leider ist das Produkt wirklich eine Creme durch und durch, auf der Hand und auch auf den Lippen ist es leicht rutschig. Gut daran ist aber, dass es die Lippen so nicht so sehr austrocknet. 
Ich könnte mir als alternative Nutzung vorstellen, es als Blush aufzutragen. Hier würde ich jedoch noch transparentes Puder drüberstäuben, um alles zu fixieren. Wegschwimmender Blush sieht nicht schön aus. 


Das ist jetzt ein ganz schnell gemachtes Tragebild. Die Farbe ist wirklich sehr schön und ich werde wohl mal schauen, wie man das ein bisschen besser hinkriegt. Vielleicht wie bei Lippenstift in ein Kosmetiktuch "beißen".

Zusammengefasst bin ich vom ersten Eindruck, den ich von der neuen Marke Trend IT UP gewinnen konnte, positiv überrascht. Ich hatte mit ramschiger Qualität gerechnet, jedoch finde ich die Produkte sehr solide und kann mir gut vorstellen, in Zukunft mehr davon zu kaufen.

Habt ihr schon was von der neuen Marke gekauft?

Kommentare:

  1. Dieselbe Lipcream habe ich auch gekauft :D 050 und 060
    Und ein paar Nagellacke...leider war noch nicht mehr in der Theke vorhanden, ich hoffe noch auf Lippenstifte und Kajalstifte.

    AntwortenLöschen
  2. Die Lip Cream gefällt mir sehr. Ich habe schon zwei Filialen gestärkt, aber die Theke lässt hier auf sich warten :-/
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Also mich hat bisher noch nicht so wirklich was zum Kaufen bewegt ^^ diese duochromen Lacke finde ich hübsch, aber ich lackiere im Moment eh kaum und hätte sowieso noch unzählige unbenutzte Farben :D also kaufe ich nichts

    AntwortenLöschen
  4. Hab drei Lacke eingepackt und einen Lippenstift ^^ dIe Kajal-Stifte interessieren mich auch, grad die zwei Farben, die Du da hast :D
    Hab heute einen der Lacke lackiert. Den dunkelgrünen "großen" (also normalen XD), der in einer Schicht schon deckend war. So gefällt mir das.
    Bei den Lippencremes bin ich noch am überlegen ^^ Benutz grad kaum Lippenprodukte außer Pflege und da wäre es eigentlich "für'd Katz". Und hab ja schon einen Lippenstift, den ich noch nicht mal aufgetragen habe.
    Bei den Lacken find ich die Auswahl solide, aber größtenteils fad. Nur die matten (und warum noch mal hab ich davon keinen eingepackt? Muß ich noch nachholen) und die "Holos" (haha, so ein Quatsch, mal wieder). Bin auf jeden Fall gespannt, was die Marke in Zukunft noch auffährt.

    AntwortenLöschen
  5. Mich konnten die Nagellack von TIU bisher absolut überzeugen. Dafür fand ich aber alle anderen Produkte eher langweilig und nicht besonders. Aber mal sehen, vielleicht ändert sich meine Meinung noch. :) Die Ultra Matte Lipcream gefällt mir an dir nämlich ausgesprochen gut :)

    Liebe Grüße
    Mareike <3
    Auf meinem Blog gibt es aktuell einen Duft von Hugo Boss zu gewinnen. Vielleicht hast du Lust teilzunehmen?

    AntwortenLöschen